Taufpaten

Taufpaten

Wenn Sie ihr Kind taufen lassen möchten, dann benötigen Sie Taufpaten. Denn die Taufe ist mehr als ein großes Fest. Sie ist der Anfang einer Zeit, in der Ihrem Kind der christliche Glaube und die Liebe Gottes nahegebracht werden, in der für Ihr Kind und mit Ihrem Kind gebetet wird und in der Ihr Kind in der christlichen Gemeinde und Kultur Heimat finden und Wurzeln schlagen kann. Eine wichtige Unterstützung finden Sie dabei in den Paten, die Sie für Ihr Kind auswählen. Auch als Gemein-de stehen wir ihnen gerne zur Seite. Nehmen Sie unsere Angebote im Kinderbereich wahr, oder suchen Sie das persönliche Gespräch mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zwei Hinweise:

1. Paten müssen Mitglied der evangelischen Kirche oder einer von der evangelischen Kirche anerkannten christlichen Gemeinschaft sein.

2. Das Patenamt ist ein Kirchenamt und hat keine Rechtsfunktion. Wer für Ihr Kind die Verantwortung übernimmt, wenn Ihnen etwas zustößt, muss testamentarisch geregelt werden.

KONTAKT:

Anika Rehorn
anika.rehorn@ekhn.de